Montag, 22. März 2010

Kleiner Haul + Spartipp bei MAC

Hallihallo ihr Lieben :)
Am Samstag war ich in Starßburg shoppen. Ich wohne glücklicherweise nur ca. 30-40min von der Grenze entfernt und kann so leicht mal schnell ins Ausland hüpfen!
Ich wollte eigentlich nur meine Frühlingsgarderrobe ein wenig auffrischen, aber an Sephora konnte ich trotzdem nicht einfach so vorbei. Also bin ich rein und war eine gefühlte Ewigkeit am swatchen,ausprobieren und staunen. Ich hätte mich wahrscheinlich tot kaufen können. Glücklicherweise (für meinen Geldbeutel) gibts in dem Sephora im Zentrum kein NARS. Gibt es wohl nur im Einkaufszentrum "Place des Halles". Ansonsten wären wohl neue Foundatin, Primer, Mascara, Gloss, Nagellacke und! Blushes mitgewandert...aber naja^^

Da ich meinen allerliebsten braunen Kajal jetzt mittlerweile solange missbraucht habe,dass nichts mehr von ihm übrig ist, musste ein neuer her.
Es gab 2 Objekte der Begirde, von denen ich beide nur Gutes gehört habe. Ich konnte mich natürlich nicht entscheiden und habe mein Herz am Ende an beide verloren. Also sind folgende Schätze in mein Reich eingezogen:



~ Make Up For Ever aqua eyes in 10L (die hätten sich für so ein hammermäßiges Produkt wirklich ein wenig einfallsreichere Namen einfallen lassen können)
~ Urban Decay 24/7 glide on pencil in underground




Das war tatsächlich alles. Die neue Dior Mascara und die Make Up Forever Smokey Lash hab ich mir verkniffen....ich kann ja hier keinen Mascara-Zoo züchten :(

Am Ende meiner Shopping-Tour bin ich dann noch nichtsahnend in die "Gallerie Lafayette". Und wo hängen geblieben? 3 mal dürft ihr raten....natürlich in der Pafümerie/Kosmetik-Abteilung! Und siehe da ein MAC-Counter :) Das hat mein Herzchen höher schlagen lassen. Vor allem aber weil die da einen Riveting-Aufsteller hatten, den es bei uns ja nur in Stores gibt und diese Meilen weit von mir entfernt sind. Die SCF-LE hatten sie auch, genauso wie das komplette A Sortiment. Während ich dann so durch die Sachen gestöbert habe, bin ich kurzzeitig zurückgeschreckt:

Wie? Druckfehler oder was? Lippenstift für 17€?? Kann ja nich sein! Hä? Und Lippgloss 16€? Genau wie Lidschatten? Mein inneres Schnäppchen-Ich war auf Hochtouren! Hab natürlich sofort sämmtliche Preise verglichen und war überwältigt! Die Piggie-Stackes aus der SCF-LE, die bei uns ja 36€ kosten, kosten dort?: 22€!!!!! Der Unterschied ist unglaublich oder? Da sagt nochmal jemand Frankreich wäre teuer. Ich hab euch mal eine Übersicht zusammengestellt:

MAC

DE

FR

 

Lippenstifte

18€

17€

-> 1€

Lippglosse

16,50€

16€

-> 0,50€

Eyeshadows

16,50€

16€

-> 0,50€

Pigments

23€

20€

-> 3€

Paint Pots

19,50€

17€

-> 2,50€

Sämmtliche Kajals

16€

14€

-> 2€

Blushes

21,50€

20€

-> 1,50€

Oil Control Lotion

30€

27€

-> 3€

#187

49,50€

40€

-> 9,50€!!

#182

50,50€

45€

-> 5,50€

#219

25,50€

22€

-> 3,50€

#150

49,50€

40€

-> 9,50€

#129

41€

33€

-> 8€

#130

42€

33€

-> 9€

#224

32,50€

29€

-> 3,50€

Prep ‘n prime lips

16,50€

15€

-> 1,50€


Aber leider ist doch nicht alles günstiger. So kostet der #109er beispielsweise bei uns 28€, in Frankreich dagegen 33€. Trotzdem lohnt es sich denke ich, wenn man in Grenznähe wohnt, mal rüberzufahren! Werde ich in Zukunft öfter, angesichts der Ersparnisse :) Hab mir auch gleich den #187er mitgenommen. Bei einer Ersparnis von 9,50€ konnte ich einfach nicht nein sagen! Das ist ein ganzer französischer Brushcleanser :)
Ob es Refills gibt kann ich leider nicht sagen, aber ich befürchte nein, denn ich habe sie nirgends ausgeschrieben gesehen und auf der Website werden sie auch nicht erwähnt. Aber ich habe vor spätestens in den Oster-Ferien nocheinmal nach Straßburg zu gehen und werde dann fragen!

Wart ihr schonmal in Frankreich MAC einkaufen? Wusstet ihr das? Ich hab nämlich bis dato noch nichts davon gehört...leider, denn so hätte ich schon eine beträchtliche Summe sparen können...

<3

Kommentare:

  1. Dass du so schnell bei Sephora sein kannst, macht mich ziemlich grün vor Neid ;-) Ich muss immer warten, bis ich in die USA komme.

    AntwortenLöschen
  2. Bin auch neidisch :o) Die Preisunterschiede sind teilweise echt groß, schade dass ich nicht in der Nähe von Frankreich lebe :o)

    AntwortenLöschen
  3. Wo wohnst du denn so nah an der Grenze?

    Ich ziehe nächstes Jahr auch ca. 40min von der Grenze entfernt in die Pfalz und freu mich schon auf Sephora und Co :).

    AntwortenLöschen
  4. wirklich interessant, ich glaub, ich muss auch mal wieder an Frankreich, aber ist leider eine Ecke von mir aus ^^"

    AntwortenLöschen
  5. @bluebell ich wohne bei offenburg,also nicht weit von kehl entfernt und kehl ist ja gerademal eine brücke von straßburg entfernt (: dafür habe ich aber halt keinen store bei mir in der nähe, was andere, die in der nähe von köln oder berlin wohnen dafür haben ;)

    AntwortenLöschen
  6. hier in Österreich ist (bild ich mir ein) auch einiges billiger. Wieviel Kostet in DE ein Brush Cleanser? Hier 10.50€. Aber es ist eindeutig billiger als von maccosmetics.de

    AntwortenLöschen
  7. ich bin nochmal nachschauen gegangen - Prep&Prime Lip ist hier bei 16.50€ angesiedelt - in DE bild ich mir ein bei 19€

    AntwortenLöschen
  8. @Katjuschka nee also der prep&prime lips kostet hier auch 16,50 (siehe tabelle), der brush cleanser dafür aber 13 :( werde den mir jetzt in frankreich kaufen :)

    AntwortenLöschen
  9. Uja, gerade die Pinsel, Paintpots und Pigmente (drei Ps^^) liebe ich ja, aber ich wohn ja etwas südlich in DE, und jetzt beneide ich Dich schrecklich, allein wegen Straßburg (die Geschichte und dann sonst noch alles). Jaa, des Sugar Scrub ist so anstregend... Du kannst mit solchen Handschuhen schlafen? Ich fühl mich da immer so eingeengt^^

    AntwortenLöschen
  10. Ach jetzt hab ich ganz vergessen was ich sagen wollte *Dooofie*. Ich werd mir auch auf jeden Fall den #187 holen (für 9.50 mehr lool). Ich kann Deine Review kaum erwarten (es wird doch eine geben????) Oh Gott, die 24/7 Liner würden in meiner Nähe immer ausverkauft sein. Ist der von Make up Forever auch so geschmeidig und cremig und buttrig und so farbig?

    AntwortenLöschen
  11. Also als in letztes Jahr in Paris war habe ich mich auch erstmal mit MAC Produkten eingedeckt. Die Preise sind um einiges billiger als in Deutschland. Va. die Glitter und der Brush Cleanser sind dort sehr viel billiger.

    AntwortenLöschen
  12. Weißt Du wofür ich Deinen Blog noch mehr lieben würde ;)? Wenn Du Deine MUFE und 24/7 swatchen würdest *oh Gott bin ich nervig!* Ich wohn südlich-westlich, und zwar in Bayern, genauer gesagt in Schwaben =)

    AntwortenLöschen
  13. Ahh, ich meinte falls Du noch mehr hast =) Weil irgendwann muss ich mir welche bestellen^^ Also hier ist die Review zur Maske: http://miss-tammy.blogspot.com/2010/03/oatifix.html
    und die ist für trockene, empfindliche Haut! Ich hab bei Lush gelesen, dass es eine mit frischem Knobi gibt, das find ich total gruselig^^

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab die von Sigma nie ausprobiert, weil sooo günstig sind die nicht und ich wollte da auch nie alle, da bin ich froh drum =) Ja der Puderpinsel von ebelin ist echt super!

    AntwortenLöschen
  15. Beim Ludwig Beck in München... Da gibt es einen MAC-Counter und da bestell ich immer, und einmal war ich persönlich ;)... Also, wenn ich "nur" was für 50€ bestell, krieg ich auch nix, aber bisschen drüber hab ich jetzt immer was gekriegt^^

    AntwortenLöschen
  16. Da darfste Dir ganz allein auf die Schulter klopfen ;) Ich freu mich immer wenn Du einen neuen Post veröffentlichst... Außerdem fixt Du mich immer total an mit lauter tollen Dingen^^

    AntwortenLöschen