Freitag, 19. März 2010

Review: MAC prep 'n prime lips

Heute Abend bin ich irgendwie im Post-Fieber. Aber die Review zum prep 'n prime lips hab ich jetzt wirklich schon lange versprochen, deshalb kommt sie jetzt endlich :)

Preis: 16,50 Euro
Inhalt: 1,7 g
B2M?: ja :)


Das sagt MAC dazu:
Farblose Grundierung zur Anwendung unter dem Lippen-Makeup. Wirkt feuchtigkeitsspendend und glättend. Verfeinert die Lippen und perfektioniert den Look.


Anwendung: Ich benutze es ganz einfach so, als ob ich einen Lippenpflegestift auftragen würde. Dann warte ich ca. 2-3 Minuten und lege dann mit dem Lippenstift los.

Tragegefühl: Man merkt, dass das prep 'n prime nach kurzem Warten ein wenig klebrig wird, was aber beim Lippenstift-Auftragen kein Nachteil ist, im Gegenteil! Der Lippenstift lässt sich sogar besser auftragen und wird ebenmäßiger.

Effektivität: Ich war ja sehr skeptisch! Seeehr skeptisch! In der ersten Zeit dachte ich es bringt überhaupt nichts und trocknet meine Lippen aus. Doch dann hab ich einfach immer ein wenig Lippenbalsam unter das prep 'n prime gemacht (natürlich einwirken lassen), und jetzt muss ich sagen, dass ich den Unterschied wirklich deutlich merke. Mein Lippenstift hätlt länger, aber nicht nur das, er verschwindet auch gleichmäßig. Soll heißen: früher hat sich mein Lippie immer in der Lippenmitte gesammelt und außenrum kam meine natürliche Farbe zum Vorschein. Jetzt geht die Farbe einfach langsam zurück, aber meine natürlich Lippenfarbe kommt dennoch nie ganz zum Vorschein.

Fazit: Ich lege diese Base wirklich jedem ans Herz, der vielleicht auch lange unterwegs ist, sei es bei Schule oder Arbeit. Er verlängert einfach die Haltbarkeit und man kann sich auf seinen Lippenstift getrost verlassen, ohne alle 5 Minuten den Spiegel zücken und nachbesser zu müssen. Also für mich definitiv ein NACHKAUFPRODUKT!

<3

Kommentare:

  1. Ohne Balsam trocknet der ein bisschen aus? Aber wenn er so gut den Lippenstift hält, sollt ich mir den mal genau anschauen! Besonders weil ich in der Arbeit immer viel reden muss und da sehen verschmierte Lippen doof aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Dir einen Award verliehen, weil ich mich immer riesig freue, wenn bei Dir ein neuer Post erscheint =)

    http://miss-tammy.blogspot.com/2010/03/ay-ay_20.html

    AntwortenLöschen
  3. Guuuut, hör bloß nicht auf zu posten!! Ich liebe Deine Posts =)

    AntwortenLöschen