Donnerstag, 1. April 2010

Geliebt im März!

Heute ist der 1.April...das heißt?! Genau! Ich verkünde meine Favoriten im März:




1. e/s "nanogold":


hammer hammer hammer :) Ich hätte ihn ja geswatched,aber das würde die Kamera nicht annähernd so wiedergeben. Der Lidschatten ist nämlich schön hell-cremig-beige mit goldenem Schimmer. Aber wenn das Licht draufkommt verwandelt der Schimmer sich in ein rosa-pinken Glow! Ich habe ihn wirklich jeden einzelnen Tag seit dem ich ihn habe als Highlighter benutzt. Er ist ja aus der Spring Colour Forecast LE. Also beeilt euch,falls ihr ihn noch ergattern wollt,aber soweit ich weis ist er derzeit noch erhältlich. Ich kann ihn euch nur wärmstens ans Herz legen!

2. #227:


zusammen mit dem Nanogold mein Dreamteam I diesen Monat. Er ist perfekt für Wangenhighlight,wenn man die Farbe auf die ganze Fläche nimmt und genauso toll für unter die Augenbrauen,wenn man die Farbe nur auf die Spitze nimmt. Alles in allem also ein Allround Talent. Man kann nämlich auch so toll Lidschatten aufs gesammte Lid auftragen.

3. Fluidine "Blitz&glitz":


Meine Neuentdeckung diesen Monat. Ich hab ihn zum Nikolaus bekommen und nie so oft benutzt, wil mir der Auftrag einfach zu lange ging im Gegensatz zu einem Kajal. Bis ich mir endlich einen Eyeliner-Pinsel gekauft habe, mit dem ich das Produkt perfekt benutzten kann :) Welcher das ist erfährt ihr in meinem "Eyeliner-Pinsel-Vergleichs-Post", der heute oder morgen kommen wird ;)

4. Lippen-Kombo:

Nach meiner Entdeckung,wie ich den Victorian aus der Spring Colour Forecast perfekt tragen kann, hab ich diese Kombination aus Lipliner Naked Liner (aus der Too Fabulous LE) und meinem Lieblingsnude "Myth" und Victorian drüber jeden Tag getragen (:

5.Brush Cleanser:
Nicht gerade der spannendste Favorit, aber definitv sein Geld wert! Denn gerade bei Pinseln,die man jeden Tag benutzt, vor allem bei Foundationpinseln, ist es wichtig sie täglich zu reinigen. Da das mit Shampoo und Wasser sehr viel Aufwand ist, hab ich mir den Brush Cleanser gekauft. Und er ist wirklich toll. Er reinigt und desinfiziert die Pinsel und hält sie in Form. Gerade wenn man etwas teurere Pinsel hat, sollte man in einen guten Reiniger investieren, damit man auch lange etwas von ihnen hat. Und wenn ihr euch fragt,wieso ich die kleine Sprühflasche habe: ich hab meinen Brush Cleanser dort reingefüllt,weil so weniger rauskommt,als durch dir Öffnung der Originalflasche. Gibts zum Beispiel bei Butlers für ca 3 Euro.

Was sind eure Favoriten? Lasst es mich wissen!Würde mich freuen :)


<3

Kommentare:

  1. Dein neues Layout gefällt mir gut =) Darf ich Dich um etwas bitten (Nervensäge!!)^^ Könntest Du den 227 neben den 239 (falls Du den hast?!) oder den 217 legen, damit ich mir die Größe besser vorstellen kann? Und ein Swatch von Myth? Irgendwo muss ich ja mein Geld investieren!!!

    AntwortenLöschen
  2. Na dein Blog-Name passt ja 100% zu dir, nur MAC-Sachen :-O *auchhabenwill* schöne Sachen, habe mir auch mal überlegt den Brush Cleanser zu kaufen, aber enkore hat ja einen nachgebaut, viellciht werde ich mich da mal ranwagen;) :)

    AntwortenLöschen
  3. @Merrimeable ja ich weis ich schäme mich schon fast dass ich die ganze zeit nur von mac rede, aber die sachen sind nunmal toll,also muss man sie auch loben =)

    AntwortenLöschen