Donnerstag, 2. September 2010

Battle der Saubermacher

Hallo ihr Lieben!
Bisher hab ich ja noch nicht allzu viel von Make-up Entfernern berichtet. Allerdings ist es so, dass ich im Drogeriebereich schon so ziemlich alles durch habe, denn seit ich mit Schminken angefangen habe, hab ich immer wenn ein Make-up Entferner leer war, einen anderen gekauft. Bisher hab ich nichts zweimal gekauft, bis auf eine Ausnahme (siehe unten).
High-End Entferner hab ich eigentlich immer umgangen, finde ich ohnehin unnötig 20€+ für einen Entferner auszugeben, wenn man sich danach eh mit seinem normalen Gesichtspflegezeug wäscht.
Einziger "Ausrutscher" war das MAC cleanse off oil. Das ist aber immernoch nicht leer, kommt aber immer zum Einsatz, wenn ich wasserfeste Wimperntusche verwendet habe.
Jedenfalls möchte ich euch heute mal die Entferner reviewn, die momentan bei mir Zuhause stehen:

Für die Äuglein
Balea Augenmake-up Entferner Pads ölhaltig:
Preis: um 1-2€ / 100 St

Mit denen war ich eigentlich immer relativ zufrieden, hab sie mir sogar nachgekauft, als "neue verbesserte Qualität" angepriesen wurde. Ganz ehrlich Balea: hättet ihr das mal lieber gelassen! Jetzt triefen die Dinger vor Öl und wasserfeste Mascara bekommen die im Traum nicht runter. Handelsübliche geht ja grad noch so, dafür reibt dieses tolle Pad mit "besserer" Qualität total, so dass nach der Anwendung meine Lider schmerzen...NEIN DANKE!

Alverde 2-Phasen Make-up Entferner:
Preis: 1,95€ / 100ml

Eigentlich ist der ja fürs ganze Gesicht gedacht. Mach ich aber mit meiner Problemhaut nicht, weil ich Angst habe, dass ich von den Ölen Pickel bekomme. 
Mein AMU holt der Entferner aber echt gut runter muss ich sagen. Nur keine wasserfeste Mascara, aber das wird ja auch nicht versprochen.
Meine Lider fühlen sich kein bisschen gereizt an nach der Anwendung. Ich hab auch nicht 10 Liter Öl an ihnen kleben.
Alles in allem also ein gutes Produkt. Für den Preis allemal! Ich kann mir auch gut vorstellen, dass er super bei trockener und empfindlicher Haut ist, eben weil er durch die Öle pflegt und sehr sanft reinigt.

Fürs Gesicht
Balea Antibakterielle Reinigungstücher für unreine Haut:
Preis: 0,95€ / 25 St

Balea! Alles was ihr mit euren "verbesserten" Pads versaut habt, habt ihr mit diesen Tüchern wieder gut gemacht! Ich hab ja schon viele Tücher in verwendung gehabt. Bei sämtlichen Bebe-Tüchern hab ich Ausschlag bekommen, von Nivea bin ich auch nicht sooo begeistert und L'Oréal finde ich zu teuer.
Diese Dinger kosten nichtmal einen Euro und machen ihren Job, zumindest für mich, fantastisch. Entfernern das komplette! Make-up (inklusive AMU ohne Augen-brennen). Danach fühlt sich die Haut wunderbar frisch und rein an. Die hab ich mir jetzt schon 2 mal nachgekauft. Aber BITTE BITTE NICHT die Formel "verbessern"!!!

AOK Klärende Reinigungstücher:
Preis: 2-3€ / 25 St

Das Erste, das mir bei denen aufgefallen ist, ist der wunderbare Geruch. Total frisch und toll ^^ Wer die grüne Serie von AOK kennt, weis, was ich meine :)
Dann hab ich sie benutzt, wie meine Balea Tücher auch. Im Gesicht kein Problem, aber meine Augen! Holla die Waldfee haben die gebrannt. Ich hab gedacht ich hab mir Chilli ins Auge gerieben. So rot wie Chilli war es nämlich dann auch. Nicht empfehlenswert, wobei sie für Gesichtsmake-up echt toll sind.

Fazit:
Wenn ich die AOK Tücher aufgebraucht habe, werde ich zu meinen Balea Tüchern zurückkehren. Einfach, weil die mein komplettes Make-up entfernen. Dann brauche ich auch den Alverde AMU Entferner nicht mehr. Mal sehen, was ich dann mit dem mache ^^
Aber für Misch-bis Ölige Haut kann ich die Balea Reinigungstücher nur empfehlen!

<3

Kommentare:

  1. Die Tücher von Balea benutze ich auch im Moment und finde sie super.Werde auf jedenfall nachgekauft.

    AntwortenLöschen
  2. diese öligen pads von balea find ich auch scheusslich

    AntwortenLöschen
  3. @Chrissi hab sie mir auch nachgekauft. die sind echt toll und preislich unschlagbar (:

    @SaLa zum glück bin ich da nicht die einzige ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze schon sehr lange den AMU-Entferner von Nivea (Balsam), das fand ich am besten von meinen bisher getesten aber ich habe auch erst ein mal solche Pads getestet.

    AntwortenLöschen
  5. Also bei mir brennt der Alverde 2-Phasen Make-up Entferner wie Hölle in den Augen und das obwohl ich eigentlich nicht empfindlich bin. Die Reinigungstücher von Balea habe ich auch, die sind richtig klasse!

    AntwortenLöschen
  6. @graphology ahh ja das hatte ich auch schonmal, mich hat das aber irgendwie gestört,dass das so milchig ist. mir ist die pampe immer ins auge gelaufen und ich konnte minutenlang nur verschwommen sehen :(

    @Anastasya eeecht? bei mir nicht die bohne zum glück...vllt haben die ja die formulierung geändert??

    AntwortenLöschen
  7. Du kriegst irgendwann die von Korres von mir :p

    AntwortenLöschen
  8. Diese AMU-Entferner Pads hab ich auch - absoluter Fehlkauf! Da ist echt nur Öl drinnen und das ist SO widerlich und richtig weg geht die Mascara davon trotzdem nicht! Bäh, Balea! :D

    AntwortenLöschen
  9. Die Schuhe hab ich beim "Roland" gefunden. Aber sie sind von Oxmox :)
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Dann wünsch Dir die von MAC zu Weihnachten ;)
    Bin gerade wieder am Weihnachtsgeschenke suchen^^

    AntwortenLöschen
  11. *hihi* ich bin immer so früh dran =) Meiner Schwester hab ich beispielsweise schon Zoeva Shimmer Nude gekauft^^ Für Dich hab ich auch schon einiges im Auge ;)

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich auch schon wieder wie sau auf Weihnachten. Es sind ja "nur" noch 3 Monate^^

    AntwortenLöschen