Montag, 26. Juli 2010

Clinique

Hey Ihr!
Ich hab mich nun entschieden. Und zwar für den Favoriten der Kommentare unter meinen Post über meine Hautprobleme, nämlich der 3-Phasen-Pflege Anti-Blemish Solutions von Clinique.
Nachdem ich mich am Clarins-Counter und in zwei Douglas beraten lassen habe, war ich echt frustriert, weil mir keiner weiterhelfen konnte, bzw. die Beratung echt schlimm war.
Glücklicherweise bin ich noch zu Breuninger gegangen und hab mich dort am Clinique-Counter beraten lassen. Die Frau dort war wirklich sehr kompetent. Sie hat meine Haut untersucht und festgestellt, dass meine vermeindlichen Mitesser viel mehr Unterlagerungen sind. (Tammy, hast du nicht auch welche von Avène bekommen?)
Jedenfalls hat sie mir dann ein Kennenlern-Set der Anti-Blemish Solutions Serie empfohlen. Das hat 34 Euro gekostet. Wenn man aber ausrechnet, was die Menge normalerweise kostet, spart man ganze 6,50 €!

Enthalten sind in dem Set nämlich:
50ml Cleansing Foam - Normalpreis: 15€
100ml Clarifying Lotion - Normalpreis 16€
30ml Clearing Moisturizer Oil-free - Normalpreis: 9,50€
würde ja einen Gesamtpreis von 40,50€ machen, das Set kostet aber 34€ :)

Gegen meine Unterlagerungen hat mir die Verkäuferin dann noch 2 Proben der neuen Anti-Blemish Solutions Oil-Control Cleansing Mask mitgegeben, die die Haut beruhigen und tiefenreinigen soll. 
Ich werde jetzt nur noch diese Serie verwenden und berichten, ob sich was gebessert hat. Für den Preis hoffe ich es doch sehr, denn die Serie verspricht auch eine Besserung binnen weniger Tage.

<3

Kommentare:

  1. Oha...du muss aufpassen mit dem Zeug, das trocknet ziemlich aus.
    Ich gebe dir jetzt mal einen ganz unverbindlichen Tipp:
    Ich habe gelernt, dass es nichts bringt, 100erte von Euro in verschiedene Kosmetikprodukte zu stecken, die man eigenhändig recherchiert oder durch Verkäuferinnen empfohlen bekommt, denn die können deine Haut niemals adäquat einschätzen. Suche dir eine gute Kosmetikerin (am besten über eine private Empfehlung), zu der du alle 4 bis 6 Wochen zur Ausreinigung gehst (je nachdem, wie deine Haut es braucht und die deine Haut am besten kennenlernt. Ich gehe alle 6 Wochen, bezahle 40 Euro und bin inzwischen bei den Produkten von KLAPP, die noch ein bißchen günstiger als Clinique sind. Insgesamt ist es genauso teuer, meine Haut ist viel besser und ich muss mich nicht mit der Recherche rum plagen...:-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Clinique Pflege spaltet auch hier mal wieder die Nation.
    Die Blemish Solutions serie ist genauso wie die 3Steps skincare system for oily skin Variante eben für unempfindlichere, eher ölige Haut geeignet.

    Jemand mit trockner haut sollte die beiden meiden. Denn sie trockenet natürlich aus (soll sie ja zu einem gewissen grad auch ;))

    Wer unempfindliche Haut hat wird damit warscheinlich prima klarkommen (so wie ich ;D)
    Ich liebe meine 3 phasenpflege für ölige haut, habe Unreinheiten nurnoch in stressigen Prüfungszeiten und werde wohl immer und ewig dabei bleiben ^^

    Die Clinique pflege ist nunmal nicht zimperlich, dafür sehr gründlich!

    AntwortenLöschen
  3. Von dieser Serie hab ich bis jetzt auch nur gutes gehört, und da ich auch ziemlich problematische Haut habe wollte ich die Clinique Pflegeserie auch testen, doch war mir immer zu teuer. Bin dann mal auf deine Review gespannt :))
    LG Ms Sailor
    http://mssailorspassion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. ja, ich möchte bitte auch eine Review. Auf Dauer ist der Preis zwar stolz, aber was tut man nicht alles für seine Haut :)

    xoxo Jule *klick*

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich habe KEINE trockene Haut und da diese Serie meiner Meinung schon austrocknet, führte sie bei mir zu noch öligerer Haut. Es ist ja allgemein bekannt, dass man bei öliger Haut nicht zu stark austrocknende Produkte verwenden soll, weil damit nur das Gegenteil erreicht wird, die Haut produziert nach (das ist wie bei heißem Wetter und eiskalten Getränken *grins*). Vor allem Gesichtswasser mit Alkohol sind Gift, diese sollte man nur punktuell auf dem Pickel verwenden. Letztenlich reagiert aber jeder Hauttyp anders. Bevor ich bei KLAPP gelandet bin, hatte ich von Clinique ziemlich lange nur noch die mildesten Varianten und bin ganz gut damit zurechtgekommen. Also, ich bin gespannt, was du dazu sagst und hoffe, deine Haut wird dadurch besser :-)

    AntwortenLöschen
  6. Jaa, ich hatte doch auch welche um die Nase und Augen rum! Böses Avene!!! Hätte ich nie gedacht, dass es tatsächlich davon kommt! Die Frau aus der Korres Apotheke hat mich ja gewarnt^^ (1:0 für Korres^^ und noch ein Grund mehr dazu hinzuwechseln!)

    Mit Clinique hatte ich ja schlechte Erfahrungen, da ist meine Haut einfach zu empfindlich, aber ich drück Dir ganz, ganz fest die Daumen, dass sie bei Dir helfen!! Wenn nicht kriegste Korres ;) Schätzelein, brauchst Du die Foundation? Dann lass ich die nämlich zurücklegen. Kussiii

    Ach ja weil wir vorhin drüber geredet haben:
    http://justme-4-u.blogspot.com/2010/07/amu-parfait-amour.html

    AntwortenLöschen
  7. @Jule ja das zeug ist schon krass austrocknet. meiner haut macht das bisher nichts.ich hab von meinem hautarzt damals auch sowas ausrocknendes bekommen und das hat eigentlich geholfen. bis jetzt ist es auch noch nicht zu stark für meine gesichtshaut, nur für meine fingerkuppen :D
    aber falls ich keine besserung feststellen kann, werd ich deinen rat beherzigen!! dankeschön und KLAPP steht auf meiner liste =)

    @sunnyside21 ich denke bei gesichtspflege ist das normal, dass die einen es mögen und die anderen hassen. ist ja bei anderen produkten auch nicht anders. trotzdem hoffe ich, dass ich genauso zufrieden bin mit clinique, wie du (:

    @MsSailor + JayTheStrange review wird folgen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Aber das Thermalwasser mag ich immer noch^^

    Ich drück Dir super fest die Daumen, dass Clinique das hält, was es verspricht!!!

    Soo, Foundation wird morgen gleich reserviert bzw. gekauft, so ist es am sichersten!

    Ich hab mich selbst angefixt und dann Du noch dazu!! Schrecklich^^ Samstag darf nicht viel teuerer werden, mennooo, aber ich glaub ich kauf nur Refills! Willst Du evtl. auch zu Lush, TBS und Starbucks =)? Und dann ganz am Schluss MAC^^?

    AntwortenLöschen
  9. Ja total doof mit Avene, aber das Thermalwasser mag ich trotzdem noch =)

    Ich drück Dir ganz, ganz fest die Daumen, dass Clinique wirklich hilft!!

    Gut, dann reservier ich gleich morgen die Foundation bzw. kauf sie gleich, wenn die Arbeit mich morgen nicht allzu sehr fesselt^^

    Jaa, jetzt will ich nur noch Refills kaufen, was ja auch nicht schlecht ist^^ Gehen wir evtl. zu Lush, TBS und Starbucks guggen? Und ganz am Schluss Beck?? Kussii

    AntwortenLöschen
  10. Naa, hat's den Käs jetzt doch noch gepostet, hab das gar nicht gesehen^^

    Jaa, aber ich will nur guggen, bzw. einmal bei Lush wieder was kaufen, aber nur was kleines!!!

    Ach komm, im Notfall lad ich Dich auf einen Kaffee und einen Hamburger ein ;)

    AntwortenLöschen
  11. beste wahl, bin jahrelanger clinique fan :-)

    AntwortenLöschen
  12. @Folique ja? hach das muntert mich ein wenig auf (=

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. Nee, ich lad Dich ein ;) Du musst für NYC sparen ;)

    Waas, da gibt's eine Karte *total Sammel- und Kartenfreak*? Kann ich Dir da mit meinem Einkauf weiterhelfen (gute Ausrede^^)

    TBS muss ich wegen einem Duschgel, Du hast mich erfolgreich angefixt. Muss mich nur zwischen Kirsche, Himbeere und Erdbeere entscheiden

    Kussii

    AntwortenLöschen
  15. @nuran ne 34. zumindest bei breuninger und douglas ;)

    AntwortenLöschen
  16. Das wusste ich ja gar nicht! Aber bei mir lohnt sich die Lushkarte nicht! Ohh, ich war heute beim dm und hab 120 Punkte bekommen, weil ich einen 10fach Gutschein hatte *muhaha*

    Ach ich freu mich schon soo arg! Aber ich hoff, wir überlasten Deine Freundin nicht!

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. @Isabelli wieso hast du denn den post gelöscht? hab mich sehr darüber gefreut (hab ihn schon gelesen, nur noch nicht beantwortet^^)
    jedenfalls will ich auch nicht auf dauer so viel alkohol an mein gesicht lassen. ich hab die paranoia, dass ich davon falten bekomme :D :D deshalb werd ich, sobald es meiner haut besser geht evtl auf das DDMG umsteigen und evtl auf ein anderen toner...den schaum finde ich bisher aber echt toll :)

    AntwortenLöschen